Eckertal

Der alte Grenzstein Nr. 69 von 1846 kann sicherlich viel erzählen. Er steht an der Ecker zwischen Eckertal und Abbenrode. Auf ihm sind die Buchstaben B (Herzogtum Braunschweig) und P (Königreich Preußen) eingemeißelt. Nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Wiedervereinigung verlief hier die Innerdeutsche Grenze. Ab 1990 ist es die Landesgrenze zw. Sachsen-Anhalt und Niedersachsen.